Unser Vorstand

Es fehlen Volker Stamm und Hubert Breker
Es fehlen Volker Stamm und Hubert Breker
Download
Vereinssatzung Stand 28.01.2017
170128 - Satzung TuS Stand 28.01.2017.pd
Adobe Acrobat Dokument 235.7 KB


Unser Verein hat sich auf der Generalversammlung  im März 2016 nahezu neu erfunden.

 

Die vergangenen Jahre haben den Mitgliedern und Funktionären gezeigt dass es mit der gewachsenen Strukturen nicht mehr möglich ist sich zukunftssicher zu entwickeln. Es mussten grundlegende Veränderungen und alternative Wege beschritten werden.

 

Erster und wichtigster Schritt war es eine neue Vorstandsstruktur zu entwickeln und mit Leben zu füllen.

 

Zweiter Schritt war es unsere Spielgemeinschaften auf solide Beine zu stellen und langfristige Partner für unsere Zukunftsidee zu gewinnen. Auch dieser Schritt ist mit der Festigung unserer bestehenden Jugend-Spielgemeinschaft mit Bökendorf als JSG Bellersen/Bökendorf sowie der Senioren und Alte Herren-Spielgemeinschaft mit Bökendorf, Riesel, Istrup und Rheder zur SG Bellersen/Aa-Nethetal/Bökendorf gelungen.

 

In beiden Spielgemeinschaften ist Bellersen der verantwortliche und federführende Verein!

 

Nächster Schritt wird es sein, die Akzeptanz der Mitglieder nicht nur für die Fußballmannschaften sondern für den gesamten Verein zu verbessern.

Um dies zu erreichen werden wir ab Frühjahr 2017 ein breit aufgestelltes Sportprogramm für alle Altersschichten einführen.  Es soll für jeden Bellerser und insbesondere für jedes Mitglied der Wert eines solchen Vereins klar sichtbar sein.

 

Im Sommer 2017 wurde unsere Spielgemeinschaft im Jugendbereich vergrößert. Zukünftig werden die Vereine FC 99 Aa-Nethetal  und der SV 21 Bökendorf nicht nur im Seniorenbereich sondern auch bei der Jugend mit uns zusammenarbeiten. Zum Start wurden vir Jugendmannschaften, zwei Seniorenmannschaften und eine Altherren zum Spielbetrieb gemeldet